Zucht

In all den Jahren, die ich mit den unterschiedlichsten Hunden aus Tierschutz und Zucht verbracht habe, ist mir eines ganz klar geworden: Lieben werden wir jeden Hund, der in unsere Familie kommt, egal was er an Erfahrungen und Ängsten mitbringt.
Die knapp 3 Jahre mit Claire haben mir aber gezeigt, dass es einfacher ist, wenn möglichst bestimmte Grundvoraussetzungen gegeben sind.
Wir möchten gesunde, wesensfeste, menschenbezogene und arbeitsfreudige Hunde mit einem hohen „Will to Please“ züchten.
Unsere Welpen werden im Haus aufwachsen. Ruhig, aber mittendrin. Je nach Alter wird ihr Aktionsradius vergrößert. Wenn sie alt genug sind, besteht ein direkter Zugang in den Garten und bei schlechterem Wetter zu einer überdachten Terrasse. Sie werden altersentsprechend an neue Reize gewöhnt und auch mit den übrigen Rudelmitgliedern zusammen sein. Die ersten Autofahrten und Ausflüge werden von uns genauso durchgeführt, wie die Gewöhnung an den Kommpfiff. Selbstverständlich gehört die Gewöhnung an Kinder zu den normalen Alltagserfahrungen.
Wir wünschen uns Welpeneltern, die ihren Welpen als Familienmitglied sehen und Spaß an einem motivierten, temperamentvollen und arbeitsfreudigen Begleiter haben, der in vielen Sparten des Hundesports seine Passion entwickeln wird.

Wir planen unseren ersten Flat Coated Retriever Wurf im Frühjahr 2020.

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Seite Wurfplanung.